Startseite | Die ABID Firmengruppe | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum
Abid Senioren Immobilien GmbH

Seniorenresidenz Niederbrechen

Seniorenresidenz Niederbrechen
In Brechen-Niederbrechen, Gartenstraße 26, wird von der ABID Wohnbau Brechen GmbH (ein Tochterunternehmen der ABID Gruppe), hinter der Georg Weimer (Villmar), Markus Stillger (Brechen) und in diesem Fall Oliver Jung (Brechen) stehen, ein privates Projekt "Betreutes Wohnen" mit 16 Wohneinheiten realisiert.
Der Standort wurde bewusst gewählt und bietet eine fußläufige Nähe zu allen wichtigen Einrichtungen wie Bahnhof, Lebensmittelmarkt, Apotheke und Ärzten.

Nachdem die ABID-Gruppe in den vergangenen 15 Jahren in der Region Limburg rund 580 Wohnungen im „Betreuten Wohnen“ errichtet hat, freuen sich die „Protagonisten“ besonders, auch jetzt in Niederbrechen eine Einrichtung zu schaffen. Die Arbeiten beginnen mit dem Abriss der vorhandenen Bausubstanz am Mittwoch, 30. November 2016 um 11.00 Uhr.

Die ABID wird auf dem zentral gelegenen Grundstück in Niederbrechen ein Gebäude in Massivbauweise errichten, das auf 3 Geschossen rund 1.200 qm Wohnfläche bietet. Die ca. 6.000 cbm umbauter Raum werden sich harmonisch in die Umgebungsbebauung eingliedern. Das ca. 1500 qm große Grundstück bietet neben dem Hauptgebäude einen kleinen Park, sowie ausreichend Stellplätze für Bewohner und Besucher.

Die 16 Wohnungen bieten Größen zwischen 55 und 115 qm Wohnfläche. Durch großzügig gestaltete Fensterflächen entstehen lichtdurchflutete Räume.

Alle Wohnungen verfügen über Balkone oder Terrassen, im Dachgeschoss entstehen umlaufende, großzügige Dachterrassen. Ein dezentrales Lüftungssystem sorgt für ein angenehmes Raumklima. Alle Wohnungen sind barrierefrei über einen Aufzug erreichbar und verfügen über einen Vorrats-/Abstellraum, in dem auch Waschmaschine und Trockner angeschlossen werden können.

Ein auf die Bewohner zugeschnittenes Betreuungskonzept mit besonderen Aktivitäten und sozialer Komponente wird obligatorisch angeboten, ebenso der Anschluss der Wohnungen an ein 24-Stunden-Notrufsystem.

Die Wohnungen können sowohl von Eigennutzern als auch von Kapitalanlegern erworben werden. Durch den Verkauf an Kapitalanleger wird sichergestellt, dass Senioren, die nicht an einem Kauf interessiert sind, dennoch als Mieter in der Seniorenresidenz wohnen können.

Die ersten Reservierungen für Wohnungen liegen bereits vor.

In der derzeitigen Planungsphase besteht für Käufer die Möglichkeit, auf die Ausstattung der Wohnungen Einfluss zu nehmen.
Unsere Projekte in der Übersicht
Wohnstadt Limburg, Abid Senioren Immobilien
Seniorenresidenz Niederbrechen, Abid Senioren Immobilien
Seniorenzentrum Hungen, Abid Senioren Immobilien
Unsere Projekte in der Kartenansicht